Wir weisen darauf hin, dass es für den Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Dienste notwendig sein wird, personenbezogene Daten anzugeben. Die Benutzer müssen die Richtigkeit, Genauigkeit und Authentizität der Daten gewährleisten. WOODYS BCN S.L. wahrt die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten und gibt diesen die entsprechende automatisierte Behandlung in Abhängigkeit von ihrer Art oder ihrem Zweck, gemäß den Bedingungen, die im Abschnitt Grundlegende Informationen zum Datenschutz angegeben sind.

Es ist der Wille unseres Unternehmens, die Daten gemäß den in Artikel 5 der Verordnung EU 679/2016 festgelegten Grundsätzen zu behandeln, damit ein rechtmäßiges, loyales und transparentes Verhältnis besteht.

Die Zwecke sind festzulegen, explizit und legitim und dürfen später nicht in einer Weise behandelt werden, die damit unvereinbar ist.

Die Daten, die wir von den Nutzern sammeln, sind angemessen, relevant und begrenzt.

Es ist wichtig, dass Sie unter Berücksichtigung der jüngsten europäischen Datenschutzverordnung EU 2016/679 des PARLAMENTS und des EUROPÄISCHEN RATES die Basisinformationen lesen und wissen, dass das Verlassen Ihrer Daten keine vertragliche Verbindung mit unserem Unternehmen begründet, bestätigt, annulliert, legitimiert oder vervollständigt.

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlich: WOODYS BCN S.L. forthin Verantwortlich für die Datei Steueridentifikationsnummer: B6615646464, in POL IND MALLOLES C/SAU 5-7 CP:08500 VIC (Barcelona).

Kundendienst: Tel: +34 938869110 E-Mail: marketing@woodyseyewear.com

Zweck: verwaltung von Dienstleistungen für den Verkauf von optischen Artikeln und im Zusammenhang mit unserem Sozialobjekt an Kunden, Lieferanten, Bewerber oder Ansprechpartner.

Informieren Sie sich auch darüber, dass Ihre Daten Teil einer automatisierten Datenbank werden, um Sie über unsere Dienstleistungen, Werbeaktionen, Veranstaltungen im Zusammenhang mit unserem Unternehmenszweck zu informieren, unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen. Sie können sich jederzeit kostenlos abmelden.

Legitimation: einwilligung, Vertragsbeziehung, vorvertraglich oder mit dem Interessenten ausgehandelt.

Rechtsgrundlage: verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung persönlicher Daten und zum freien Datenverkehr. Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs. Königliches Gesetzesdekret Spaniens 1/2007 vom 16. November zur Genehmigung des überarbeiteten Textes des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Nutzer, das seit dem 12. Juni 2018 in Kraft ist.

Empfänger: die Leistungsbedingungen und Preise sind auf unserer Website aufgeführt. Wir sind in der Lage, Ihre Daten an kooperierende Unternehmen oder Distributoren unserer Produkte in verschiedenen Ländern oder geografischen Gebieten weiterzugeben, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihnen einen guten Service zu bieten. Auch aus technischen und computergestützten Gründen werden Ihre Daten auf externen Servern gespeichert, die von Soluciones web on line S.L. Calle Hermanos Machado 19 CP:04720 Roquetas de Mar (Almeria) E-Mail soporte@profesionalhosting.com verwaltet werden, die als Treatment Manager fungieren.

Darüber hinaus werden wir Ihre Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an andere Betreiber weitergeben, es sei denn, dies ist im öffentlichen Interesse oder aus rechtlichen Gründen erforderlich.

Dauer: Wir bewahren die Daten 5 Jahre ab Erhalt der letzten Daten auf; oder was durch die verschiedenen Vorschriften vorgeschrieben ist, die wir akzeptieren müssen.

Minderjährige: Unsere Dienstleistungen richten sich an handlungsfähige Menschen, daher werden wir keine Dienstleistungen an Personen vermieten, die nicht volljährig sind. Es liegt in der Verantwortung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters, wenn Identität oder das Alter gefälscht wird.

Präzision: Die Seitendienste (keine Verträge) dürfen von Kindern unter 14 Jahren nur mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter genutzt werden, sofern sie ausreichende Nachweise erbringen.

Behandlungen: Wir weisen darauf hin, dass unser Unternehmen keine automatisierten Behandlungen durchführt, die die Privatsphäre oder die Grundrechte von Personen verletzen, und dass wir auch nicht nach Profilen suchen, die mit anderen Datenbanken (Data Mining) angereichert sind, die außerhalb Ihres Wissens oder Ihrer Zustimmung liegen.

Rechte: Sie können jederzeit Ihre Rechte ausüben, die Ihnen durch das Gesetz über Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch helfen, sowie die richtige Einschränkung, Sperrung und kostenlose Portabilität. Dazu müssen Sie oder eine rechtlich bevollmächtigte Person dem File Manager die folgenden Dokumente mit den erforderlichen Daten zur Verfügung stellen:

- Fotokopie Personalausweis

- Identifizierung und ausreichende Darstellung.

- Erläuterung und Gegenstand des Anspruchs.

- Adresse für den Versand von Mitteilungen oder E-Mails, um Sie so schnell wie möglich zu kontaktieren.

Zusätzliche Informationen: Sie können jederzeit zusätzliche und ergänzende Informationen zu den grundlegenden Informationen über Ihre personenbezogenen Daten ("zweite Ebene") unter der gleichen E-Mail-Adresse anfordern, die wir Ihnen zur Ausübung Ihrer Rechte zur Verfügung stellen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Anfragen nicht erfüllt wurden, können Sie Ihre Rechte bei der Aufsichtsbehörde, der spanischen Datenschutzbehörde, geltend machen. www.aepd.es